Pflege | Kosten

Was kostet die Pflege zu Hause?

Diversity Care Wien ist eine anerkannte Einrichtung des Fonds Soziales Wien.

Hauskrankenpflege: Die Kosten der Pflege werden beim Erstbesuch einer Diplomierten Pflegeperson des Beratungszentrums „Pflege und Betreuung“/Fond Soziales Wien auf Basis der finanziellen Situation (Pflegegeldstufe, Einkommen, Mindestsicherung, Pension, Vermögen etc..) des Klienten/der Klientin festgelegt. Die Höhe der Kosten richtet sich nach Leistungsart und Leistungsmenge/Monat, die Verrechnung erfolgt direkt über den Fond Soziales Wien.

Medizinische Hauskrankenpflege: Krankenhausersetzende Maßnahmen der Pflege wie Infusions-, Injektions- und Ernährungstherapien oder die ersten 28 Tage zu Hause nach einem Krankenhausaufenthalt sind kostenfreie Leistungen, die von den Sozialversicherungen übernommen werden.