Einladung zum Pressegespräch am 19.10.2016 um 10:00 in der Aids Hilfe Wien

Diversity Care Wien (bis August 2016: HIVmobil – HIV-spezifische Pflege für Menschen mit HIV/AIDS) lädt zum Pressegespräch am 19.10.2016, 10:00:Uhr ein.
Adresse: Aids Hilfe Haus, 1060 Wien, Mariahilfer Gürtel 4, Seminarzentrum im DG

Die ambulante Pflegeorganisation  HIVmobil präsentiert sich mit neuem Namen und erweiterten Zielgruppenangeboten.

Diversity Care Wien (früher HIVmobil), bietet seit 1999 lebensweltorientierte und kultursensible medizinische Fachpflege in Wien an und startet nicht nur mit neuem Namen, sondern auch mit einer neuen Studie zum Thema „Diversity Care“.

Dank wissenschaftlicher Fortschritte in der HIV-Therapie ist die Lebenserwartung und -qualität von Menschen mit HIV/AIDS in den letzten Jahren stark gestiegen. Dies bedeutet für die ÄrztInnen im niedergelassenen Bereich neue Herausforderungen. Die Diversity Care – Studie beleuchtet neben den Bedürfnissen älter werdender Menschen mit HIV/AIDS  auch die veränderten Anforderungen an praktische ÄrztInnen und mobile Dienste.

Dies betrifft schwerpunktmäßig die Lebenswelten gleichgeschlechtlich lebender Menschen, Menschen mit anderen kulturellen Herkunftswelten und Personen mit Abhängigkeitserkrankungen mit oder ohne HIV/AIDS.

 

SprecherInnen:
Wolfgang Wilhelm (Obmann Aids Hilfe Wien)
Wolfgang Steflitsch (Ärztlicher Leiter Diversity Care Wien)
Beate Dannoritzer (Geschäftsführung Diversity Care Wien)
Begrüßung: Philipp Dirnberger (Geschäftsführer Aids Hilfe Wien)

Wir ersuchen bis 14.10.2016 um Anmeldung unter: office@diversitycare.wien

Für Rückfragen stehen wir sehr gerne zur Verfügung

 

Beate Dannoritzer
Geschäftsführung
T:            0664 / 2813349
M:           dannoritzer@diversitycare.wien

Schreibe einen Kommentar